Keine Artikel gefunden, die in diesem Abschnitt
Klicken Sie hier Wenn Sie die gesamte Site oder ändern Sie Ihre Suchanfrage oben wollen
  • WOUD - Horsens, Dänemark

    WOUD, nordische Marke mit zeitlosem Design

    Im Jahr 2014 beschließen Mia und Torben KOED HANSEN, sich einer neuen Herausforderung zu stellen: eine eigene Marke von hoher Qualität zu schaffen, die in der Tradition des nordischen Designs verwurzelt ist.

    Ihre Philosophie ist es daher, langlebige, funktionale und innovative Möbel mit hochwertigem Design anzubieten.

    Dies ist der Beginn von WOUD. Diese junge dänische Marke bietet heute hochwertige, design- und funktionale Möbel und Beleuchtung für Ihr Zuhause oder Ihren Arbeitsplatz.

    Das Ziel ist, dass Sie als Endbenutzer auf den ersten Blick eine echte Liebe für ihre Produkte haben. In der Tat ist die Marke bestrebt, den Grundlagen des nordischen Designs treu zu bleiben und innovative und funktionale Modelle in verschiedenen Farben und Textilien anzubieten. Es liegt an Ihnen, nach Ihrem Geschmack die Materialien und Farben auszuwählen, die am besten zu Ihrer Dekoration passen!

    "Wir glauben, dass zeitloses Design Persönlichkeiten ausdrücken, Gefühle hervorrufen, Menschen inspirieren und schöne Häuser schaffen kann" - WOUD

    Seit der Gründung der Marke hat WOUD mit vielen internationalen Designern zusammengearbeitet.Das Sortiment ist daher sehr vielfältig, da jeder Designer seine persönliche Note in seine Entwürfe einbringt und dabei das Erbe des skandinavischen Designs respektiert.

    Von nun an finden Sie im My Deco Shop eine komplette Auswahl an WOUD-Möbeln, vom Beistelltisch über das Metallregal bis hin zu Tischlampen mit einem sehr eleganten Design. Jedes dieser Möbel wird Ihr Zuhause mit Schönheit verschönern sowie Ihren Arbeitsplatz.

  • HARTO - Lyon, Frankreich

    Hartô ist ein französischer Verlag, der kluge und erschwingliche Designmöbel anbietet.

    Das Abenteuer von Hartô beginnt 2010 mit dem Willen von Alexandre Mulliez, sich über die Firma Harto Design auf den Vertrieb von Möbeln im Internet zu spezialisieren. Mit der Ankunft von Amandine Merle im Jahr 2012 wird Hartô einen neuen Wendepunkt erreichen, indem er seinen Namen ändert und seinen kreativen Pol öffnet.

    Die beiden Mitbegründer werden dann ein Trio junger Designer ansprechen: Pierre-François Dubois, Julien Phedyaeff und Pauline Gilain, um gemeinsam eine Reihe von Möbeln zu entwerfen, die sowohl Design als auch erschwinglich und für alle zugänglich sind. Die Identität der Marke basiert dann auf drei Hauptachsen: Kreation, Herstellung und Marketing. Mit einer handwerklichen Produktion im Herzen des DNA legt die Marke großen Wert darauf, qualitativ hochwertige Produkte anzubieten, deren Qualität auf den ersten Blick wahrgenommen wird. Jedes Produkt ist in der Tat sehr funktional und klug. So verbergen Hartô-Möbel immer verborgene Merkmale, egal ob es sich um ein Falttablett oder einen zusätzlichen Stauraum handelt.Jedes Möbel, das in verschiedenen Ausführungen erhältlich ist, sei es in seinem Material oder in seiner Farbe, erliegt unverzüglich der Vielfalt der Hartô-Produkte, die auf My-deco-shop angeboten werden!